nachhaltig handeln

wissen vermitteln

Umweltschutz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit sind ebenso wie soziales unternehmerisches Handeln fest im Tagesgeschäft der SOEX GROUP implementiert.
Als internationales Unternehmen der Textilvermarktungs- und Textilrecyclingsparte sorgt die SOEX GROUP seit mehr als 30 Jahren dafür, dass Alttextilien ein zweites Leben erhalten und die Mülldeponien effektiv entlastet werden. Und SOEX definiert den Begriff der Nachhaltigkeit auch weit darüber hinaus.

SOEX hat es sich zur Aufgabe gesetzt, seinen Beitrag zur Schaffung einer nachhaltigen und besseren Welt für die nächste Generation zu leisten. Durch die Vermarktung der Altkleidung und den Einsatz der recycelten Fasern trägt das SOEX Prinzip zur Einsparung von mehreren Millionen Litern Wasser bei und verringert in erheblichem Maße die Nutzung von giftigen Chemikalien und den Einsatz von Pestiziden. Zudem werden durch Alttextilverwertung landwirtschaftliche Flächen für den Anbau von Nahrungsmitteln frei, die sonst zum Baumwollanbau genutzt würden.

Des Weiteren arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern und der Textilindustrie an einer Zukunft ohne Ressourcenverschwendung, in der Rohstoffgewinnung, Produktion und Wiederverwertung effektiv, nachhaltig und für alle gewinnbringend ineinandergreifen.

Förderung karitativer Aktivitäten
Allein in den letzten zehn Jahren haben wir einen mehrstelligen Millionenbetrag an namhafte gemeinnützige Organisationen vergütet und damit einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung karitativer Aktivitäten geleistet. So wirken wir aktiv an der Stärkung unseres Sozialwesens mit.

Wissen vermitteln
Darüber hinaus hat sich die SOEX GROUP zum Ziel gesetzt, generationsübergreifend über den richtigen Umgang mit Alttextilien zu informieren und jenen Anteil weiter zu minimieren, der im Abfall und schließlich auf den Mülldeponien endet.

Wir nehmen unsere Verantwortung wahr.